Bachem AG Jobs - letempsemploi.ch
3’261 entreprises pour votre recherche.
  • imprimer
  • Partager par e-mail

Bachem AG

  • imprimer
  • Partager par e-mail

Bachem AG

Favori

14/06/2024

Bachem AG

Head of Manufacturing Sisslerfeld (BSF), f/m/d, 100%

  • Bachem AG

  • Rolle

  • 14/06/2024

  • Emploi permanent 100%Poste de direction

Emploi permanent 100%

Poste de direction

Rolle

Head of Manufacturing Sisslerfeld (BSF), f/m/d, 100% Bachem is a leading, innovation-driven company specializing in the development and manufacture of peptides and oligonucleotides. With over 50 years of experience and expertise Bachem provides products for research, clinical development and commercial application to pharmaceutical and biotechnology companies worldwide and offers a comprehensive range of services. Bachem operates internationally with headquarters in Switzerland and locations in Europe, the US and Asia. The company is listed on the SIX Swiss Exchange. For further information, see www.bachem.com. Die Bachem-Gruppe investiert in einen neuen Standort im Sisslerfeld in der Nordwestschweiz. Dieser Schritt ist Teil der langfristigen Strategie zur Erweiterung der Produktionskapazität bis zum Ende des Jahrzehnts. Der neue Standort wird eine zentrale Rolle bei der Erfüllung dieser Ziele spielen. In dieser verantwortungsvollen Position als Head of Manufacturing Sisslerfeld (BSF) sind Sie ein zentraler Bestandteil des Nutzerteams und definieren die Anforderungen für die Produktionsgebäude innerhalb des Projektes. Neben der fachlichen Verantwortung sind Sie im Umfeld des produzierenden Bereiches die verantwortliche Ansprechperson für den phasengerechten Aufbau eines erweiterten Produktionsteams. Sie berichten dabei an den Head of Site Development. Ihre Erfahrung in operativer Führung und im Aufbau einer projektgetriebenen Userorganisation in der CMO-Pharma- oder Chemiebranche ermöglicht es Ihnen, sich souverän innerhalb des Projektes zu bewegen und zum langfristigen Wachstum des Unternehmens beizutragen. Die Initiierungsphase des Projektes bietet Ihnen einzigartige Gestaltungsmöglichkeiten bietet. Der Stellenantritt ist per sofort oder nach Vereinbarung möglich. Ihre Aufgaben: Sie nehmen die Rolle des «Manufacturing» im Projekt ein, und definieren die nötigen Anforderungen (URS, SOPs, Ermitteln von Massenströmen, In- und Output, Einbindung von Operational Excellence, Produktionsphilosophie, etc.) auf deren Basis die Projektierung stattfindet. Sie etablieren die Produktionslogistik in Zusammenarbeit mit der Werkslogistik. Sie reviewen und genehmigen Milestones (Stage-Gate Reviews), die im Kontext der Produktion erstellt werden müssen. Sie sind verantwortlich für eine effiziente Prozessauslegung, in Zusammenarbeit mit Entwicklung, Engineering, MSAT sowie potenziellen Kunden. Sie sorgen für eine Sicherstellung aller regulatorischen Auflagen aus Produktionssicht (GMP und Umwelt). Sie implementieren die Führungsstruktur für den Bereich Manufacturing, und führen Ihr neu aufzubauendes Team entsprechend den geltenden Bachem-Führungsprinzipien. Gegen Ende der Projektphase sorgen Sie gemeinsam mit Ihrem Team für einen reibungslosen Übergang ins operative Tagesgeschäft (ramp-up Phase). Ihr Profil: Promotion in Chemie, Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen oder einem verwandten Bereich. Mehrjährige (mind. 8 Jahre) und fundierte Kenntnisse chemischer Produktionsprozesse zum Aufbau von Peptiden mit ausgewiesener Erfahrung in leitender Position. Fähigkeit, effektiv Teams zu führen, zu motivieren und zu entwickeln. Hohe Leistungsbereitschaft und starkes Commitment für die Organisation. Hohes Qualitäts- und Sicherheitsbewusstsein. Begeisterungsfähigkeit für den Aufbau eines Werks mit Pioniergedanke. Ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten und die Fähigkeit, mehrere Aufgaben gleichzeitig mit hoher Qualität bewältigen zu können. Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten und die Fähigkeit, mit verschiedenen Stakeholdern auf allen Ebenen zu interagieren. Belastbarkeit und die Fähigkeit, unter Druck zu arbeiten, um zeitkritische Anforderungen zu erfüllen. Unser Angebot: Wir bieten Ihnen eine spannende und herausfordernde Tätigkeit in einem dynamischen und stark wachsenden Umfeld an. Ihnen wird die Möglichkeit geboten, sich durch Ihre Position nachhaltig im Unternehmen und der Region einbringen zu können. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen über unser Bewerbungsportal. Erfahren Sie mehr über die Bachem Gruppe und lassen Sie sich von unserem inspirierenden Arbeitsumfeld an unserem Standort in Bubendorf (und dann bald auch im Sisslerfeld) begeistern Share this job posting by email
Voir l'annonce
Télétravail
Favori

11/06/2024

Bachem AG

Master Data Manager QC 80 - 100% (w/m/d) für elektronische Systeme der QC

  • Bachem AG

  • Rolle

  • 11/06/2024

  • Emploi permanent 80-100%Gestion/Cadre

Emploi permanent 80-100%

Gestion/Cadre

Rolle

Master Data Manager QC 80 - 100% (w/m/d) für elektronische Systeme der QC Bachem ist ein führendes, innovationsgetriebenes Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und Herstellung von Peptiden und Oligonukleotiden spezialisiert hat. Mit einem umfassenden Dienstleistungsangebot bietet Bachem pharmazeutischen und biotechnologischen Unternehmen weltweit Produkte für Forschung, klinische Entwicklung und kommerzielle Anwendung. Mit Hauptsitz in der Schweiz sowie Standorten in Europa, den USA und Asien ist Bachem international tätig und verfügt über mehr als 50 Jahre Erfahrung und eine branchenweit einzigartige Fachkompetenz. Das Unternehmen ist an der SIX Swiss Exchange kotiert. Weitere Informationen unter: www.bachem.com Um unser kontinuierliches organisches Wachstum voranzutreiben, suchen wir ständig nach hochqualifizierten Fachkräften. Wir suchen: Zur Verstärkung unseres Master Data & Services Teams in der Qualitätskontrolle suchen wir eine/n QC Master Data Manager/in mit soliden analytischen Kenntnissen und grosser Begeisterung für elektronische Systeme. In dieser abwechslungsreichen Rolle sind Sie gemeinsam mit dem QC Master Data & Services Team für die zuverlässige Abwicklung des Tagesgeschäftes verantwortlich. Dieses Tätigkeitsgebiet umfasst den First Level Support für unsere QC IT-Systeme (z. B. LIMS, CDS) und das abteilungsübergreifende Aufsetzen, Prüfen und Optimieren von Stammdaten in den QC-Systemen. Dabei arbeiten Sie softwareübergreifend und können CDS und LIMS/LES zu einer funktionierenden Einheit verbinden. Darüber hinaus sind Sie ein wichtiger Teil von Projektteams, die sich mit der Optimierung und dem Ausbau unserer elektronischen Systeme, sowie CSV-Validierungen kümmern. Ihr Profil: Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium oder abgeschlossene Berufsausbildung mit Fachrichtung im analytischen Umfeld (z. B. Chemikant/in, Chemielaborant/in) Berufserfahrung im chemischen/analytischen, sowie im GxP-Umfeld Fachwissen über unterschiedliche (bevorzugt chromatografische) Analysenmethoden (z. B. HPLC, GC und/oder IC) Fachwissen über weitere Analysentechniken wünschenswert (z.B. DC, MS, CHN, KF) Fundierte Kenntnisse im Umgang mit elektronischen Systemen der QC (z.B. Labor-Informations- und Management-System (LIMS) und Chromatographie Software (z. B. Chromeleon), insbesondere im Stammdaten-Umfeld (z. B. als Key-User) Erfahrungen in Computer System Validierung (CSV) von Vorteil Gute Kenntnisse von elektronischen Dokumentenmanagementsystemen Gute Kenntnisse von Office Programmen und deren Anwendung Flexibilität sich schnell in unterschiedliche Themengebiete einzudenken und mitzugestalten Qualitätsbewusste, exakte und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise Teamfähige, zuverlässige, flexible Persönlichkeit Ausgezeichnete Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Unser Angebot: Ein dynamisches und stark wachsendes Arbeitsumfeld mit internen Weiterentwicklungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeitgestaltung mit Möglichkeit für Home-Office und Option zum Bezug zusätzlicher Ferientage mit reduziertem Arbeitspensum Mitarbeiterförderung durch zahlreiche interne und externe Weiterbildungsangebote 60%-ige Übernahme der Pensionskassenbeiträge durch Bachem AG sowie Möglichkeit für überobligatorische Vorsorge mit unserem Wahlsparplan Zugang zur Vorteilsplattform Swibeco mit Rabatten bei externen Partnern Frisches, gesundes und vielfältiges Essen in unserem Personalrestaurant Vielfältige kostenlose Sportaktivitäten auf dem Bachem Campus Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch Bachem Kita Blaubär Möchten Sie gemeinsam mit uns Innovationen vorantreiben? Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen über unser Bewerbungsportal. Erfahren Sie mehr über die Bachem Gruppe und lassen Sie sich von unserem inspirierenden Arbeitsumfeld an unserem Standort in Bubendorf begeistern! Stellenanzeige per Email weiterleiten
Voir l'annonce
Télétravail
Favori

07/06/2024

Bachem AG

Senior Compliance Manager in Manufacturing (w/m/d)

  • Bachem AG

  • Rolle

  • 07/06/2024

  • Emploi permanent 100%Gestion/Cadre

Emploi permanent 100%

Gestion/Cadre

Rolle

Senior Compliance Manager in Manufacturing (w/m/d) Bachem ist ein führendes, innovationsgetriebenes Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und Herstellung von Peptiden und Oligonukleotiden spezialisiert hat. Mit einem umfassenden Dienstleistungsangebot bietet Bachem pharmazeutischen und biotechnologischen Unternehmen weltweit Produkte für Forschung, klinische Entwicklung und kommerzielle Anwendung. Mit Hauptsitz in der Schweiz sowie Standorten in Europa, den USA und Asien ist Bachem international tätig und verfügt über mehr als 50 Jahre Erfahrung und eine branchenweit einzigartige Fachkompetenz. Das Unternehmen ist an der SIX Swiss Exchange kotiert. Weitere Informationen unter: www.bachem.com Zur Verstärkung des neu gegründeten Bereichs «Manufacturing Coordination» suchen wir einen Senior Compliance Manager in Manufacturing (w/m/d) . Sie haben eine zentrale Rolle in der Bearbeitung komplexerer Compliance-Themen und berichten in dieser verantwortungsvollen Rolle direkt an den Senior Director Manufacturing Coordination. Ihre Aufgaben Durchführen komplexer Untersuchungen im Betrieb nach Quality Events in Manufacturing Zusammenstellen und Führen interdisziplinärer ad-hoc-Teams nach Quality Events in Manufacturing mit dem Ziel, schnellstmöglich die Ursache zu identifizieren, zu dokumentieren und das weitere Vorgehen zu definieren Sicherstellung einer baldigen Wiederaufnahme der Produktion nach Quality Events unter Einhaltung aller Compliance-Vorgaben Effektives internes und externes Stakeholder Alignment in Ansprache mit QA, dem Business Development Projektteam und weiteren Stakeholders je nach Fall Formulieren der zugehörigen Deviation Records zusammen mit QA und den betroffenen Organisationseinheiten Ableiten zielführender, auch bereichsübergreifender, CAPAs in Abstimmung mit den betroffenen Organisationseinheiten Sicherstellung der Termineinhaltung bei der Bearbeitung von allen Quality Events im Bereich Manufacturing Erstellung von Quality Metric Dashboards zu Händen der Bereichsleitung und Präsentation von Quality Themen an Teamsitzungen Kontinuierliche Verbesserung der Qualitätskultur in Manufacturing in Übereinstimmung mit den cGMP-Richtlinien und den Unternehmensanforderungen. Vertreten des Bereichs in Kundenaudits und Inspektionen der Gesundheitsbehörden (z.B. Swissmedic, FDA, etc.) inklusive Vor- und Nachbereitung Leitung / Steuerung von strategischen Projekten im eigenen Bereich sowie aktive Mitarbeit bei bereichsübergreifenden Initiativen Ihr Profil Master in Naturwissenschaften (Chemie, Pharmazie, Chemieingenieurwesen) mit Promotion Mindestens 7 Jahre Berufserfahrung in einer relevanten Branche (Pharmazeutische Industrie/ C(D)MO auf dem Gebiet der Drug Substance Herstellung von Vorteil), davon mehrere Jahre mit QA-Verantwortung für den/die eigene/n Bereich/Abteilung Mindestens 5 Jahre Erfahrung in der funktionalen Führung interdisziplinärer Teams in komplexen Umgebungen mit multiplen Schnittstellen Mindestens 5 Jahre Erfahrung in Projektmanagement, im Leiten interdisziplinärer Projektteams sowie im Umgang mit Kunden, Behörden und internen Anspruchsgruppen Erfahrung im Erstellen von Konzepten zur Einhaltung der aktuellen GMP-Regelwerke, mit Fokus auf cGMP-Regeln für Wirkstoffe der CH, EU und USA Gute Kenntnisse im Bereich analytischer Verfahren und organischer Synthesechemie (Peptidherstellung und -analytik von Vorteil) Wertschätzender, mitreissender Führungsstil; Vorbild für Teamwork; Brückenbauer Starke Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten, Entscheidungskompetenz Geschäftssinn mit Blick für das Big Picture sowie für das relevante Detail Erfahrung in Veränderungsmanagement Verhandlungssichere Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Unser Angebot Ein dynamisches und stark wachsendes Arbeitsumfeld mit internen Weiterentwicklungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeitgestaltung mit Möglichkeit für Home-Office und Option zum Bezug zusätzlicher Ferientage mit reduziertem Arbeitspensum Mitarbeiterförderung durch zahlreiche interne und externe Weiterbildungsangebote 60%-ige Übernahme der Pensionskassenbeiträge durch die Bachem AG sowie Möglichkeit für überobligatorische Vorsorge mit unserem Wahlsparplan Zugang zur Vorteilsplattform Swibeco mit Rabatten bei externen Partnern Frisches, gesundes und vielfältiges Essen in unserem Personalrestaurant Möchten Sie gemeinsam mit uns das Wachstum im Bereich der Peptidherstellung vorantreiben? Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen über unser Bewerbungsportal. Erfahren Sie mehr über die Bachem Gruppe und lassen Sie sich von unserem inspirierenden Arbeitsumfeld an unserem Standort in Bubendorf begeistern! Stellenanzeige per Email weiterleiten
Voir l'annonce